Luise Bartosch

Foto von Luise Bartosch

Erschaffen wir Bilder.

Erschaffen wir Bilder oder erschaffen sie sich durch uns? Am eigenen Erleben merke ich, dass Werke nur dann entstehen, wenn ich mich in einem „fließenden“ Zustand befinde. Im Fluss sozusagen, ohne grüblerisches Nachdenken, sondern, einen Gedankenimpuls verfolgend, ohne sich daran festzuhalten.
Es ist eine wunderbare Methode, sich von der Schwere des Alltags zu befreien. Deshalb ist das künstlerische Tun für mich überlebenswichtig, um nicht durch die Anforderungen von Familie, Beruf und Haushalt in hektisch wirbelnden Strudeln unterzugehen.
Nach einer persönlichen Krise 2002 mit der Linolschnitttechnik ins Kunstschaffen zurückgekehrt, gehören inzwischen auch Öl, Acryl und Aquarell zu meinen verwendeten Materialien. Ich experimentiere mit Collagen und Mischtechniken und träume von Skulpturen.
Auf jeden Fall ist es für mich immer wieder spannend, was beim künstlerischen Treibenlassen alles entsteht.

 

WeidenkätzchenDracheErlkönigFlammen-coOmaPunk
Weidenkätzchen

Weidenkätzchen, Kalenderblatt für Februar, Linolschnitt, 2009

Drache

Heimflug, Öl auf Leinwand, laminierter Linolschnitt, 2012

Erlkönig

Illustration zu Goethes Erlkönig, Linolschnitt, 2004

Flammen-co

Flammen-Co, Elementfrauen, Linolschnitt, 2009

OmaPunk

Begegnung II, Punk und Oma, 2011