Archiv von Thema ‘Ausstellungen’
3. August 2017

En Passant 2017

Published by Eva on August 3rd, 2017

Künstlerinnen der Gruppe ImFluss laden zu diesjährigen Kunstaktion “En Passant”. In entspannter Atmosphäre, in einem alten Ober-Ramstädter Haus mit großen Garten wird vielfältige Kunst gezeigt. Es gibt viel zu sehen, hören, erleben und genießen. In der Zeit vom 18.8. bis 23.8.2017 können Sie uns in der Entengasse 11 in 64372 Ober-Ramstadt besuchen. Die Öffnungszeiten und Attraktionen entnehmen Sie dem Flyer. Wir freuen uns auch Sie zu unserer Vernissage am Freitag, 18.08.2017 um 18:00 Uhr zu begrüßen!

Hier finden Sie weitere Details

En Passant 2017 Flyer Seite 1

En Passant 2017 Flyer Seite 2

3. November 2016

6. Ober-Ramstädter Festival regionaler Künstler

Published by Eva on November 3rd, 2016

“Klangfarben”

Am Samstag, den 12. November 2016 findet das 6. Ober-Ramstädter Festival regionaler Künstler statt, in diesem Jahr unter dem Motto “Klangfarben”.
Ein abwechslungsreiches Programm mit 4 Konzerten, einer Kunstausstellung und kulinarischen Spezialitäten (Cafe 39) erwarten die Besucher. Musikalische Leckerbissen: “The Lonely Hearts Club Band” (Die ultimative Beatles-Tribute-Band), “Popp-Art-Trio” (Classical Guitar, Vocals, Percussion), Dorothea von Albrecht & Peer Findeisen (Cello & Klavier) und die Nachwuchskünstler “Sax & Groove” (Saxophon, Klarinette, Schlagzeug und Kajon) mit Dieter Böck am Klavier werden von einer Kunstausstellung (Malerei, Fotografie, Skulpturen, Objekte und mehr) begleitet, die thematisch ebenfalls auf dem diesjährigen Motto “Klangfarben” fokussiert. Eingeladene Kunstschaffende (MalerInnen, BildhauerInnen, FotografInnen) aus der Region haben während künstlerischer Begegnungen mit Musikern, wie Werner Otto Klein, Klaus Engroff und Michael Partheil vielfältige Bilder, Zeichnungen, Skulpturen und Fotografien geschaffen. Das Festival findet erneut unter der Schirmherrschaft des Vereins Lichtblick e.V. statt.

Ober-Ramstadt, Stadthalle
Samstag, 12. November 2016, Beginn ab 19 Uhr, Einlass ab 18 Uhr
Eintritt: 15,- , Ermäßigt: 12,-
Vorverkaufsstellen: Cafe 39, Obst und Gemüseparadies Ephesus, Buch + Co./Leuschnerstraße 14

Hier finden Sie weitere Details

Festival 2016 Plakat

Festival 2016 Flyer Seite 1

Festival 2016 Flyer Seite 2

25. Juni 2016

en passant – Kunst im Vorübergehen

Published by Eva on Juni 25th, 2016

Ausstellung der Künstlerinnengruppe ImFluss

Die Ober-Ramstädter Künstlerinnengruppe ImFluss präsentiert vom 2.7-10.7.2016 eine ungewöhnliche Ausstellung. In einem alten Haus in der Entengasse 11, im alten Ortskern Ober-Ramstadts und auf dem malerischen Grundstück haben sie in diesem Frühjahr und Sommer gearbeitet und stellen ihre Arbeiten jetzt aus. Der Ort selbst hat auch viel mit dem Thema der Ausstellung “en passant-Kunst im Vorübergehen” zu tun. Unweit den Brücken über dem Hammerbach und dem Flüsschen Modau stehen viele historische Fachwerkhäuser und viele Bewohner gehen hier vorbei. Den Künstlerinnen war die Leichtigkeit auf dem Weg, der auch sehr persönlich sein kann, besonders wichtig. Die ImFluss Künstlerinnen haben befreundete Musiker wie Werner Otto Klein, Michael Partheil und die Trommelgruppe Batakuno eingeladen an verschiedenen Tage während der Ausstellungszeit diese leichte und lockere Note durch ihre Musik zu unterstützen.
Es finden auch weitere besondere Aktionen statt, die dem Flyer entnommen werden können.
2.7-10.7.2016
Entengasse 11
64372 Ober-Ramstadt

Flyer zur Ausstellung:

20. Januar 2016

Lebenslust

Published by Eva on Januar 20th, 2016

Ausstellung der Galerie EigenArt

Galerie EigenArt in Ober-Ramstadt startete das Jahr mit einer Ausstellung, die trübe Winterstimmung vertreiben kann. Bewegte Zeichnungen und Acryl-Farbstift-Bilder der Künstlerin Sabine Adam aus Habitzheim zeigen Körper in Resonanzen und Zusammenspiel. Leichte Striche und expressive Bewegungen bilden Figuren, die allein oder in Paaren auftreten. Die Künstlerin versteht es Kontraste gekonnt einzusetzen: leicht und schwer, liegend und springend, dynamisch oder konzentriert, klare Farbflächen in leichten Tönen und Linien, die sich zu ausdruckstarken Bildern entwickeln. Die Zeichnungen entstehen spontan bei Treffen mit Tänzerinnen und Musikern und werden sofort auf Papier gefangen. Sie strahlen Leichtigkeit und Lust am Leben aus. Die Ausstellung ist noch bis zum 13.März in der Galerie EigenArt zu sehen.

Galerie EigenArt im Café 39, Ober-Ramstadt, Am Marktplatz 39
Öffnungszeiten: Mo- So, 9-21 Uhr, außer Samstags

5. November 2015

Auftakt zu „Resonanzen“

Published by Eva on November 5th, 2015

Ausstellung der Galerie EigenArt

Nun jährt sich das Künstlerfestival in Ober-Ramstadt bereits zum 5.Mal und findet diesmal in der Stadthalle statt. Bevor es richtig losgeht, zeigt die Galerie Eigenart am Marktplatz wieder einen kleinen Ausschnitt der in Resonanz mit den Musikern Werner Otto Klein und Michael Partheil entstandenen Werke regionaler bildender KünstlerInnen. Die Auswahl zeigt bereits, dass interessante Ergebnisse entstanden sind. Wie in den vergangenen Jahren haben sich bildende KünstlerInnen und Musiker im Jahresverlauf zu verschiedenen Arbeitstreffen zusammengefunden, um Möglichkeiten der Begegnung zwischen Klängen, Farben und Formen mit viel Begeisterung auszuloten. Die diesjährigen eingeladenen KünsterInnen sind Monika Reck, Luise Bartosch, Gerd Dehl, Zora Recker, Inge Rick, Birgit Weber, Sabine Adams, Eva Skatulla, Walter Schwenk und Manuela Meyer-Schwenk. Ihre Bilder, Fotografien und Skulpturen können am 14.November während des Festivals in der Scheunengalerie betrachtet werden.

Galerie EigenArt im Café 39, Ober-Ramstadt, Am Marktplatz 39
Öffnungszeiten: Mo- So, 9-21 Uhr

30. Oktober 2015

5. Ober-Ramstädter Festival regionaler Künstler

Published by Eva on Oktober 30th, 2015

“Resonanzen”

Am Samstag, den 14. November 2015 findet das 5. Ober-Ramstädter Festival regionaler Künstler statt, in diesem Jahr unter dem Motto “Resonanzen”. Ein abwechslungsreiches Programm mit 4 Konzerten, Tänzern, einer Kunstausstellung und kulinarischen Spezialitäten (Cafe 39) erwarten die Besucher. Musikalische Leckerbissen: “Gipsy Fiesta” (Flamenco Gesang, Gitarre, Percussion und Tanz), Tango Gleis 9 (Gitarre, Gesang und Tanz), Fleecy Clud (Folk, Pop, Jazz und mehr) und die Nachwuchskünstlerinnen “Rain On A Tent” werden von einer Kunstausstellung begleitet, die thematisch ebenfalls auf dem diesjährigen Motto “Resonanzen” fokussiert. Eingeladene Kunstschaffende (MalerInnen, BildhauerInnen, FotografInnen) aus der Region haben während künstlerischer Begegnungen mit Musikern, wie Werner Otto Klein und Michael Partheil vielfältige Bilder, Zeichnungen, Skulpturen und Fotografien geschaffen. Das Festival findet erneut unter der Schirmherrschaft des Vereins Lichtblick e.V. statt.

Ober-Ramstadt, Stadthalle
Samstag, 14. November 2015, Beginn ab 19 Uhr, Einlass ab 18 Uhr
Eintritt: 15,- , Ermäßigt: 12,-
Vorverkaufsstellen: Cafe 39, Obst und Gemüseparadies Ephesus, Buch + Co./Leuschnerstraße 14

Hier finden Sie weitere Details

Festival 2015 Plakat

1. September 2015

Paarweise

Published by Eva on September 1st, 2015

Ausstellung der Galerie EigenArt

Die neue Kunstausstellung in der Galerie EigenArt am Ober-Ramstädter Marktplatz präsentiert Werke der Malerin Monika Reck. Zarte Tuschzeichnungen, kräftige Bilder in Acryl und in verschiedenen Mischtechniken zeigen paarweise Figuren, Menschen, Tiere und Pflanzen. Es entstehen spannungsreiche Gegenüberstellungen , die unterschiedliche Stimmungen zum Ausdruck bringen.Sie variieren das Thema „Paare“ als Gegensatz zum „Alleinsein“ in erstaunlicher Vielfalt.
Die Werke sind bis zum 1.November zu den Öffnungszeiten des Cafés 39 zu sehen: Mo-So von 9-21 Uhr

Galerie EigenArt im Café 39, Ober-Ramstadt, Am Marktplatz 39
Öffnungszeiten: Mo- So, 9-21 Uhr

6. Juli 2015

Stirb und werde

Published by Eva on Juli 6th, 2015

Ausstellung der Galerie EigenArt

Unter diesem Goethewort zeigt die Galerie EigenArt in Ober-Ramstadt Werke von Aaltje Unger. Die gebürtige Holländerin lebt seit vielen Jahren in Ober-Ramstadt und ist Mitglied der hiesigen Künstlergemeinschaft. Sie ist eine vielfältige Künstlerin: Ihre sensiblen Bleistiftzeichnungen lassen Wesen auftauchen -halb Tier, halb Pflanze – die die ganze Potenzialität des Lebens ins sich tragen. Sie scheinen sich im Wasser zu entfalten, dem Urgrund allen Werdens. Aber wir dürfen auch einen Blick von außen auf dieses kraftvolle Element werfen: Aaltje Ungers Gemälde in Acryl und Öl lassen das Meer und die Wellen in vielfältigen Blautönen aufbrausen. Ihr Werk in Mischtechnik mit dem Titel „Stirb und werde“ appelliert an die Notwendigkeit, die Erde und ihre Wesen zu schützen, damit Schöpfung sich im Sterben und Werden vollziehen kann. Die Ausstellung ist zu den Öffnungszeiten des „Café 39“ bis zum 23.August zu sehen.

Galerie EigenArt im Café 39, Ober-Ramstadt, Am Marktplatz 39
Öffnungszeiten: Mo- So, 9-21 Uhr

19. Mai 2015

“WaldZwischenRaum”

Published by Eva on Mai 19th, 2015

Ausstellung in Galerie EigenArt

Mit diesem Titel für eine außergewöhnliche Ausstellung ist schon viel gesagt zur Ober-Ramstädter Malerin Zora Recker und ihren Werken. Serielle Bilder auf Leinwand und Papier, Aquarelle und Zeichnungen umkreisen das Thema „Wald“ auf besondere Weise: Wir betreten eine „Lichtung“, durchstreifen „Dickicht“, erleben „Dämmerung“ und sehen Wald in ständig wechselnden Perspektiven. Lichtverhältnisse ändern sich, die Stämme der Bäume strukturieren Aufsichten, Durchsichten und Ausblicke unter immer neuen Aspekten.

Die Ausstellung ist bis zum 28. Juni 2015 zu den Öffnungszeiten des Cafés zu sehen

Galerie EigenArt im Café 39, Ober-Ramstadt, Am Marktplatz 39
Öffnungszeiten: Mo- So, 9-21 Uhr

19. März 2015

“Landschaft im Licht”

Published by Eva on März 19th, 2015

Ausstellung in Galerie EigenArt

Das Licht spielt eine besondere Rolle in den Fotografien des Ober-Ramstädter Fotografen Gerd Dehl. Seine Landschaftsansichten entstehen an besonderen Orten, wie auf der Insel Amrum. Er beschäftigt sich mit der Wechselwirkung des Lichts mit der Landschaft in unterschiedlichen Perspektiven. Lichtverhältnisse ändern sich rasch und lassen stimmungsvolle Fotografien entstehen, immer wieder unter neuen Aspekten.

Gerd Dehls eindrucksvolle Fotografien sind vom 1. März bis 2. Mai 2015 in der Galerie EigenArt zu sehen.

Galerie EigenArt im Café 39, Ober-Ramstadt, Am Marktplatz 39
Öffnungszeiten: Mo- So, 9-21 Uhr

10. November 2014

“Kaleidoskop”

Published by Eva on November 10th, 2014

4. Ober-Ramstädter Festival regionaler Künstler

Am Samstag, den 15. November findet das 4. Ober-Ramstädter Festival regionaler Künstler statt, in diesem Jahr unter dem Motto “Kaleidoskop”. Ein abwechslungsreiches Programm mit 4 Konzerten, einer Kunstausstellung und vielen internationalen Spezialitäten erwarten die Besucher. Musikalische Leckerbissen: “Out of the Blue” (American Folk and Blues), Taquikuna (Südamerikanische Folklore), Klaviertrio Mangekyou (Klassik Crossover) und der Singer/Songwriter Christian Kraft werden von einer Kunstausstellung begleitet, die ebenfalls thematisch auf das Thema “Kaleidoskop” fokussiert ist. Eingeladene Kunstschaffende (MalerInnen, BildhauerInnen, FotografInnen) aus der Region haben während künstlerischer Begegnungen von Musikern, wie Werner Otto Klein und Tänzerinnen um die Choreographin Simone Obenhack vielfältige Bilder, Zeichnungen, Objekte und Fotografien geschaffen.

Ober-Ramstadt, Prälat-Diehl-Haus, Grabengasse 20
Samstag, 15. November 2014, ab 19 Uhr

5. November 2014

Galerie EigenArt: Preview zu “Kaleidoskop”

Published by Eva on November 5th, 2014

Seit einigen Tagen zeigt die Galerie EigenArt in Ober-Ramstadt eine Auswahl von Werken, die während der Vorbereitungen auf das 4. Ober-Ramstädter Festival der Regionalen Künstler entstanden sind. Die überwiegend kleinformatigen Arbeiten geben einen Einblick in das Thema des Festivals “Kaleidoskop”. Eingeladene Kunstschaffende (MalerInnen, BildhauerInnen, FotografInnen) aus der Region haben während künstlerischer Begegnungen von Musikern, wie Werner Otto Klein und Tänzerinnen um die Choreographin Simone Obenhack vielfältige Bilder, Zeichnungen, Objekte und Fotografien geschaffen. Die Hauptschau der Werke wird am 15. November 2014 im Rahmen in des Festivals präsentiert.

Galerie EigenArt
Ober-Ramstadt/Am Marktplatz 39, Café 39,
2. November – 7. Dezember 2014
Öffnungszeiten des Cafés: Mo-So außer Sa von 9-21 Uhr.

19. April 2014

Ausstellung “Konsistenzen”, Galerie EigenArt/ Ober-Ramstadt

Published by Eva on April 19th, 2014

Seit einigen Tagen zeigt die Galerie EigenArt in Ober-Ramstadt neue Bilder von Eva Skatulla. Die Malerin bringt ihr bewegendes Thema in großen Ölbildern zum Ausdruck: Flüchtige, sich mit aufsteigendem Wasser vermischende Wolken- fließende Rinnsale, in Erde gebunden- spiegelnde Gewässer mit ruhenden Steinen und Winde, die sich mit den Elementen verbinden: ein rauschendes Fest sich ständig verändernder Zustände, die uns umgeben. Und der Betrachter steht mittendrin und spürt das Wasser, die Luft und die Erde. Die eindrucksvollen Bilder sind bis Anfang Juni zu den Öffnungszeiten des Cafés 39 zu sehen.

Galerie EigenArt im Café 39, Ober-Ramstadt, Am Marktplatz 39
Öffnungszeiten: Mo- So, 9-21 Uhr

20. März 2014

“Wege entdecken”, Literaturhaus Frankfurt

Published by Eva on März 20th, 2014

Begleitend zur Tagung und Jubileumsfest des bkj zum Thema “Bruchstellen” fand im frankfurter Litearaturhaus eine Ausstellung der Malerei der Künstlerin Eva Skatulla statt. Die Künstlerin beschäftigt sich mit dem Thema “Wege” schon seit Jahren. Sie präsentierte großformatige Ölbilder, die sowohl Bruchstellen künstlerisch thematisieren als auch Wege und Pfade in die Zukunft aufzeichnen.

Literaturhaus, Frankfurt am Main
15. März 2014

foto1

foto1

foto2

foto2

foto3

foto3

foto4

foto4

foto5

foto5

foto1foto2foto3foto4foto5
24. Februar 2014

Ausstellung “In die Stille gehen”, Galerie EigenArt/ Ober-Ramstadt

Published by Eva on Februar 24th, 2014

Seit einigen Tagen gibt es neue Bilder in der Galerie EigenArt in Ober-Ramstadt am Marktplatz 39 zu sehen. Die Künstlerin ist Ursula von der Heyden, Malerin, Fotografin und Gartenliebhaberin aus Mühltal.

Kreatives Schaffen ist für sie immer ein „In- die- Stille- Gehen“, ein sich Fokussieren auf Wesentliches und Elementares in der Auseinander-setzung mit sich selbst und der persönlichen Wahrnehmung von Welt.

Einsame knorrige Bäume am Kühkopf im Schnee,eindrucksvoll fotografisch festgehalten, zufällig bei Spaziergängen entdeckte Besonderheiten und zartfarbige Landschaftspastelle sind zu bewundern.

Auch die ausdrucksstarke Gouache „Auf dem Meer“ und die zarte, winterliche Zeichnung einer Kirche lassen eine Stille entstehen, die den Betrachter berührt.

Ober-Ramstadt/Marktplatz 39, Café 39, 9. Februar – 6. April 2014
Öffnungszeiten des Cafés: Mo-So außer Sa von 9-21 Uhr.

15. Januar 2014

Ausstellung “Was wird, was bleibt”, Galerie EigenArt

Published by Eva on Januar 15th, 2014

Zu diesem vielschichtigen Jahresende-Thema zeigt die Galerie EigenArt eine spannungsreiche Ausstellung.
Die Galeristinnen Eva Skatulla und Manuela Meyer-Schwenk luden KünstlerInnen ein, die im vergangenen Jahr oder während des diesjährigen Festivals Werke präsentiert hatten: Sabine Adam, Luise Bartosch, Gerd Dehl, Gisela Haug, Inge Rick, Eva Skatulla, Manuela Meyer-Schwenk und Walter Schwenk. Sie werfen künstlerisch die Fragen auf, die wir uns alle stellen: Was wird im Neuen, das kommt? Sind wir gut behütet, möglicherweise von Engeln begleitet? Erwarten wir Hoffnungsvolles, kann sich Altes, Vergangenes verwandeln, gar transformieren? Und was bleibt vom Erlebten, wird es Teil unserer Erinnerungen, die uns reich machen? Und die Toten, welchen Raum nehmen sie ein? Lernen und danken wir? Alles Natürliche, Organische geht seinen Lauf, es vergeht, vermodert, versinkt im Sumpf, um wieder neu zu erblühen. Was wird, was bleibt?
Die Werke, in vielfältigen Techniken geschaffen, freuen sich über neugierig fragende Betrachter!

Ober-Ramstadt/Marktplatz 39, Café 39, Dezember 2013 – Ende Januar 2014
Öffnungszeiten des Cafés: Mo-So außer Sa von 9-21 Uhr.

6. September 2013

3. Ober-Ramstädter Festival Regionaler Künstler, Ober-Ramstadt/Prälat-Diehl-Haus

Published by Eva on September 6th, 2013

Lichtblick e.V. präsentiert das

3.Ober-Ramstädter Festival regionaler Künstler

am Samstag den 14. September 2013, Beginn 19:00, Einlass 18:00, Im Prälat-Diehl-Haus, Grabengasse 20, Ober-Ramstadt

HÖREN – SEHEN – SCHMECKEN und genießen Sie einen Abend voller kultureller Leckerbissen:

Konzerte mit hochkarätigen Musikern:
Ben Neubrech mit der Band Brazil (Latin – Bossa Nova – Jazz), zaubern eine groovende, pulsierende Stimmung mit lateinamerikanischer Musik

Duo Joubert/Markowic (virtuose Rock-Pop-Cover mit Gesang, Gitarre,Trompete und Jazzpiano), spielen Covers von Sting, U2, Johnny Cash, Led Zeppelin u.a.

Bülent Altun & Ensemble (Türkish Folk) ist zu Gast mit einer musikalisch-kulturellen Reise durch die Türkei

Jedes Jahr fördern wir ein Nachwuchstalent! Dieses Mal dabei:
Lasse Tjorben Verthein ein junger talentierter Nachwuchskünstler, der im Singer/Songwriter Metier Überraschendes auf die Bühne bringt..

Ausstellung:
Künstlerinnen der Galerie EigenArt präsentieren Bilder und Werke zum Thema „Temperamente“. Manuela Meyer-Schwenk und Eva Skatulla initiierten gemeinsam mit anderen KünstlerInnen einen Dialog zwischen Musik, Malerei, Bildhauerei und Fotografie. Es entstehen spannungsreiche Assoziationen zu den Darbietungen der Musiker auf der Bühne.
Beteiligte Künstleinnen und Künstler: Luise Bartosch, Gerd Dehl, Marlies Franke-Fokken, Manuela Meyer-Schwenk, Monika Reck, Zora Recker, Inge Rick, Walter Schwenk, Eva Skatulla.

Speis und Trank:
Elif und Seref Kinik vom Café 39 verwöhnen Sie beim Festival mit selbstgemachten Spezialitäten

Eintritt 15 € / 12 € Beginn 19:00 Einlass 18:00

VORVERKAUF: Café 39, Gemüseparadies Ephesus, Bücher Blitz

Nach dem großen Erfolg der ersten Ausgaben des Festivals in den letzten beiden Jahren freuen wir uns wieder auf zahlreiche Gäste, um gemeinsam unseren regionalen kulturellen Reichtum zu genießen!

3. September 2013

“Auftakt zu Temperamente” Ausstellung

Published by Eva on September 3rd, 2013

Eine überwältigende und inspirierende Menge an Eindrücken haben in diesem Jahr die Ober-Ramstädter Künstler bei den Vorbereitungen zum 3.Ober-Ramstädter Festival Regionaler Künster erlebt. Passend zum diesjährigen Festival-Thema „Temperamente“ wurden die Tänzerinnen Simone Obenhack und Jutta Meyer eingeladen an einer Tanz-Kunst-Aktion teilzunehmen. Tanz im Dialog mit Malerei, Bildhauerei und Fotografie spiegelt sich deshalb in den Werken der Künstler, die in der Galerie EigenArt im Café 39 in Ober-Ramstadt zur Zeit gezeigt werden. Diese “Auftakt zu Temperamente” Ausstellung sollte einen ersten Einblick in die Vielfalt der Werke bieten, die am 14ten September beim 3.Festival Regionaler Künstler gezeigt werden. Ausstellung ist vom 1. bis zum 28. September in der Galerie EigenArt im Café 39 in Ober-Ramstadt am Marktplatz zu den
Öffnungszeiten ( Mo- So, 9-21 Uhr)
zu sehen. Beteiligte Künstleinnen und Künstler: Luise Bartosch, Gerd Dehl, Marlies Franke-Fokken, Manuela Meyer-Schwenk, Monika Reck, Zora Recker, Inge Rick, Walter Schwenk, Eva Skatulla.

2. September 2013

Ausstellung “Elementarisch”

Published by Eva on September 2nd, 2013

Die „Alte Schule“ in Modautal-Allertshofen wird – wie schon in den vergangenen zwei Jahren – für ein Wochenende wieder ein Ort der Kunstbetrachtung und Begegnung sein. Diesmal präsentieren Marlies Franke-Fokken und Eva Skatulla Malerei, Zeichnungen und Skulpturen, die sich mit dem Elementaren des Lebens aber auch mit den Elementen der Natur beschäftigen: Lebenslinien, Lebenswege, Wasser(wege). Zu sehen sind die Werke am Samstag den 24. August 2013 von 12 bis 18 Uhr und am Sonntag den 25. August 2013 von 10 bis 17 Uhr in der „Alten Schule“, Alt Allertshofen 26. Am Samstag um 17.00 Uhr wird im Rahmen der Ausstellung Christine Grawe eine szenische Lesung „Warteschleifen“ präsentieren.

2. Juni 2013

Ausstellung “Bilder dazwischen”

Published by Eva on Juni 2nd, 2013

Ein Pferd als Symbol der Seele – es weiß den Weg, führt durch das Lebenslabyrinth, trägt Retter auf seinem Rücken, stellt sich mutig dem Drachen entgegen – märchenhafte Szenerien, traumähnliche Atmosphären – all dies taucht in Sigrid Majer’s berührenden Bildern auf. Sie selbst sagt dazu:“Beim Zeichnen, Malen und Drucken habe ich zunächst wie eine Eingebung ein schlagend treffendes Bild- quasi eine symbolhafte Verdichtung einer erlebten Situation, Idee, Geschichte oder psychischen Befindlichkeit vor Augen, die sich dann im Schaffensprozess nach tastendem Beginnen und anfänglichen Mühen um den „Bildkern“ plötzlich wie spielerisch und als könnte es nicht anders sein, fortspinnt, bis das Bild vollendet ist. Es geht also um ästhetische Konkretisierung von etwas innerlich Erschautem. Meine persönlichen Erfahrungen und Ideen wirken dabei zwar ursächlich, sollen dem Betrachter aber völlig freistellen, seine eigene Geschichten oder Visionen in die Bilder hinein zu träumen.“
Die Darmstädter Malerin und Sängerin im Opernchor des Staatstheaters
stellt vom 26.5.-5.7.2013 ihre „Bilder dazwischen“ in der Galerie
EigenArt im Café 39 in Ober-Ramstadt am Marktplatz
zu den
Öffnungszeiten ( Mo- So, 9-21 Uhr) aus.